Ein paar putzige Pinguine…

… sind die charmanten Überbringer dieses kleinen Präsents!

Diese Verpackung habe ich lange nicht mehr gebastelt… und beim ersten Blättern im Herbst Winter Katalog hatte ich gleich die Idee hierzu im Kopf!

Sind die Pinguine nicht einfach knuffig?

Sie stammen aus dem Stempelset “Playful Penguins”. Und bringen einiges an Equipment mit!

Mütze, Schal, Fliege… je nach Geschmack, Lust und Laune kannst Du sie kleiden wie Du möchtest!

Es hat mich ein wenig an diese nostalgischen Anziehpuppen aus meiner Kindheit erinnert 😉 … dafür habe ich die Pinguine und die Kleidungsstücke einfach mit der Schere ausgeschnitten.

Passend zu dem “eisigen” Motiv habe ich mich für die Farbe “Rauchblau” entschieden, die Schneeflöckchen aus dem Stempelset “Free Skate” sind auch in dieser Farbe gestempelt. Du kannst aber ebenso gut die tollen Schneeflocken aus dem Set “Winterzweige” verwenden, aus dem auch der passende Spruch im Inneren der Verpackung stammt 😉 .

Auf die obere Fläche wird später mit einem kleinen Klebepunkt ein Teebeutel geklebt 😉 .

Den Schimmer auf dem Farbkarton des Ovals habe ich durch Besprühen mit einem Gemisch aus Glanzfarbe Frostweiß und Isopropylalkohol erreicht.

… und anschließend noch ein paar Pailetten Schneeflöckchen aufgeklebt.

Nun nur noch ein wenig Crystal Effekts Schimmerglanz auftragen auf Schal, Mütze oder Fliege – so werden diese Element ein wenig plastischer und glänzen schön!

Gut trocknen lassen, fertig!

Wie einfach Du diese raffinierte Teeverpackung nachwerkeln kannst, das zeige ich Dir hier demnächst.

Also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit warmen Grüßen für kalte Tage,

Deine Britta

One thought on “Ein paar putzige Pinguine…

Schreibe eine Antwort zu Magdalena Antwort abbrechen