Einen Osternest – Bausatz…

…habe ich für Freunde als kleines Mitbringsel zur Einladung zum Essen gewerkelt! Noch ist ja genügend Zeit bis Ostern, um diesen kleinen Bausatz zum Einsatz zu bringen 😉 …

Als Verpackung dient wieder ein Eierkarton, den Du im aktuellen Frühjahr – Sommer – Katalog finden kannst…

Für die Banderole habe ich ein Stück Farbkarton Saharasand mit dem Hintergrundstempel “Hardwood” bestempelt und anschließend mit verschiedenen Lagen Quadraten in Safrangelb und Farngrün dekoriert.

Und welches Motiv könnte für diesen Bausatz besser geeignet sein als die verrückten Hühner aus dem Set “Das Gelbe vom Ei”? 😉 …Falls Du es Dir schon gesichert hast, dann hast Du alles richtig gemacht 😉 …falls nicht, dann wird es jetzt allerhöchste Eisenbahn, denn es ist nur noch heute erhältlich! Morgen ist ja die Sale – a – Bration! tatsächlich schon wieder vorbei! Doch heute kannst Du es Dir noch schenken lassen. Ich werde um 23h noch ein letztes Mal mein Mailfach überprüfen und bei Bedarf bestellen. Solltest Du auf Nummer sicher gehen wollen, dann bestelle schnell selbst über meinen Onlineshop 😉 .

Doch zurück zum Projekt 😉 . Das Huhn habe ich auf Seidenglanz Farbkarton gestempelt und mit dem Wassertankpinsel coloriert…das geht ganz fix! 🙂 Ein paar Kleckse (Du weißt ja: “Lieblingskleckse” 😉 ) aus dem Set “Gorgeous Grunge” lockern den Hintergrund etwas auf.

Der Spruch “Osternest Bausatz” ist mit dem Labeler Alphabet gestempelt und leger mit einem Papierclip “angeheftet” 🙂 .

Im Inneren des Kartons befindet sich ein kleines Tütchen Kressesaat, Watte, eines dieser zauberhaft verwirrt schauenden Hühner und eine “Anleitung”…

Das zerzauste Huhn habe ich einfach auf einen Zahnstocher geklebt und mit Leinenfaden verziert…man kann es sich fast schon im Kressenest vorstellen, findest Du nicht 😉 ?

Du kannst die Watte entweder direkt in den Karton legen und befeuchten oder vorher noch Eierschale mit hinein legen. Im letzten Jahr habe ich ja einen ähnlichen Bausatz schon einmal gewerkelt als Wiese für die Zoobabies . Da habe ich ja Eierschale verwendet, das kannst Du ja nach Lust und Laune entscheiden 😉 .

Ein paar dieser Bausätze werde ich sicherlich noch werkeln und verschenken…

…und einen behalten für ein eigenes Osternest 😉 !

Schon schade, dass die Sale – a – Bration jetzt schon wieder vorbei ist…andererseits freue ich mich jetzt riesig auf Amsterdam! In einer Woche bin ich nämlich schon dort zum On Stage! Zu viert fahren wir dort hin und treffen uns dort mit ganz vielen weiteren Stempelverrückten, um uns auszutauschen, Spaß zu haben und natürlich auch schon den neuen Jahreskatalog kennen zu lernen! Ich bin schon sooo gespannt, was es da alles wieder Tolles zu entdecken geben wird!

Solltest Du die tollen Aktionen der Sale – a-  Bration bisher noch nicht genutzt haben und Dich jetzt doch noch dafür entscheiden, dann heißt es schnell zu sein! Der Countdown läuft – nur noch knapp 7 Stunden bleiben! 😉

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit last – minute – Sale – a – Bration Grüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!