Mach mal Pause!…

…da fällt Dir doch sicher spontan jemand ein, der diese Karte verdient hätte!

Ich finde, diese Karte strahlt eine totale Ruhe und Gelassenheit aus…und wer braucht das nicht manchmal im oft hektischen Alltag?

Die Karten sind zusammen mit den Leuchtturmkarten und auch in Schatten Technik entstanden.

Für diese Karte habe ich zwei Stempelsets kombiniert, die wunderbar miteinander harmonieren: “Durch die Gezeiten” für Meer, Sand und Möwen und aus “Jahr voller Farben” mit den zugehörigen Thinlits stammt der Spruch, das Cocktailglas und der Liegestuhl.

Die Farben habe ich bewußt sehr reduziert gehalten – Savanne und Flüsterweiß. Ich finde, das unterstreicht die ruhige Stimmung! Wenn es fröhlicher werden soll, kannst Du natürlich auch viel mehr Farbe rein bringen! Ich hab da auch noch ein paar Ideen im Kopf, die ich umsetzten möchte 😉 .

Den Liegestuhl habe ich aus einem Rest Designer Papier Holzdekor ausgestanzt. Ein super vielseitiges, tolles Papier, das man wirklich für viele Projekte nutzen kann!

Die nächste Karte habe ich mit Marineblau kombiniert, so wird es etwas maritimer…

…natürlich mit passendem Umschlag…

Den Liegestuhl auf dem Umschlag habe ich Savanne gestempelt…die verschiedenen Farbnuancen entstehen durch ein – oder zweimaliges abstempeln…

Die Tiefe, die die Schattentechnik einem einfachen Schriftzug verleiht, finde ich einfach verblüffend…

Und nun habe ich noch eine weitere meiner Leuchtturmkarten für Dich: auch schlicht und ohne Marineblau gestaltet…

…ich fand, das Motiv wirkt auch “ohne Farbe” 😉 …

Das Schöne bei dieser Technik ist: man braucht nicht so genau zu arbeiten! Gerade durch den Versatz wirkt es!

Dabei ist das fix und einfach gemacht! Die Schattentechnik zeige ich Dir demnächst noch Schritt für Schritt als “Tolle Technik!!!” 😉 .

Mit dem Leuchtturm sind wir auch wieder bei der Kieler Woche angelangt 😉 …in meinem letzten Beitrag hatte ich ja noch das tolle Wetter gelobt, das so gar nicht typisch ist für die Kieler Woche! Das hätte ich wohl lieber lassen sollen 😉 …man soll den Tag eben nicht vor dem Abend und das Wetter nicht vor Ende der Woche loben 😉 . Inzwischen ist das typische Kieler Woche Wetter zurück… wir haben vorhin schon die Windjammerparade im Nieselregen verfolgt 😉 . So kennen wir das!

Zum Glück soll es ja gegen Abend besser werden, vielleicht werden wir dann doch wieder los gehen!

Aber der Vorteil am Nieselregen ist: es ist auch Bastelwetter! Deshalb werde ich jetzt gleich wieder diese Chance nutzen und ein neues Projekt in die Tat umsetzen!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit nieselnassen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!