So einen knuffigen Osterhasen…

… hätte doch jeder gerne, meinst Du nicht auch?

Ich finde das süße Häschen aus dem gleichnamigen Stempelset einfach zum Knuddeln!

Ich finde diesen nostalgischen Hasen… genau wie den Bären aus dem Set “Unentbärliche Grüße” – einfach wunderschön und fast so realistisch wie ein Foto. Ich habe allerdings schon oft festgestellt, bei diesen Sets scheiden sich die Geister! Entweder man mag beide oder kann mit beiden nichts anfangen… Ich gehöre ja zu den Vertretern der ersten Gruppe – und Du? 😉

Entstanden sind diese knuffigen Osterkärtchen übrigens bei einer gemütlichen Bastelrunde am letzten Freitag. Gesche, Mona, Kirsten und ich hatten uns zum geselligen Bastelnachmittag getroffen. Und natürlich wurde viel gequatscht und für das leibliche Wohl war auch gesorgt! Aber am Ende des Tages hatten wir tatsächlich auch ein paar Ergebnisse 😉 … auch wenn ich zwischendurch schon dachte, ich bekomme gar nix fertig 😉 …

Der gemeinsame Nenner hieß “Ostern”. Und jede hat dann gewerkelt, was ihr so in den Sinn kam. Ostern ist für mich noch ganz weit weg (und wird in diesem Jahr auch sicher ein wenig zu kurz kommen), daher war ich ganz froh, schon ein paar Osterkarten zu werkeln…

Den Pergamentstreifen habe ich lediglich an ein paar Punkten fixiert und die Enden innen auf der Karte befestigt…

 

Bei der zweiten Karte habe ich mich von der aktuellen Vorlage der Match the Sketch Challenge inspiriren lassen… denn als die erste Karte fertig wr, fiel mir die Vorlage wieder ein und ich dachte, meine erste Karte kommt der ja schon ziemlich nahe!

Also habe ich mir die Vorlage nochmal angesehen…

…und die zweite Karte nach diesem Layout gewerkelt…

Wie gefällt sie Dir?

Den Hasen habe ich einfach ausgeschnitten. Kleiner Tipp für die Mehrschritt Stempel: immer mit der dunkelsten Farbe starten (hier Expresso), dann die nächsthellere (Wildleder) und schließlich den hellsten Ton zum Schluß (Saharasand) . Wir haben an dem Nachmittag etwas philosophiert, ob man lieber von hell nach dunkel oder anders rum arbeiten sollte. Nachdem beides probiert wurde, war schließlich auch unsere Skeptikerin überzeugt 😉 .

Auch auf der Innenseite der Karte luckt der Hase um die Ecke 😉 …

Zum Glück ist es ja bis Ostern noch einen guten Monat hin… aber immerhin die ersten beiden Karten sind fertig!

Bis dahin darf der Schnee sich dann auch gerne verabschieden 😉 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schon ganz leicht vorösterlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

3 thoughts on “So einen knuffigen Osterhasen…

  1. Jaaa, es war ein wirklich schöner Nachmittag der ganz bald wiederholt werden sollte 🙂

    Und noch mal jaaa: ich habe mich von euch dreien überzeugen lassen und stempel den Hasen jetzt in anderer Reihenfolge 😉

    Freue mich auf die nächste Bastelrunde!

  2. Moin liebe Britta,
    ich mag diesen Knudelhasen UND -bären auch soooo gerne! So sind wir schon zu Zweit ;-)!
    Solch eine nette Idee, den Hasen innen auf der Karten um die Ecke lugen zu lassen!!!
    Lieben Gruß von Uta.

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!