Heute wird es maritim…

…und ausgesprochen niedlich!

Beim ersten Durchblättern des neuen Jahreskatalogs fiel mir als allererstes dieses bezaubernde Set mit der niedlichen Wasserschildkröte ins Auge …und mir war klar, das gehört in meine erste Bestellung, sobald die Ware aus dem neuen Katalog zu haben ist 😉 . Ich bin ja auch ein Fan der anderen maritimen Sets “By the Tide” und “The Open Sea” 🙂  – da musste dieses Set einfach sein!

Doch tatsächlich bin ich erst jetzt dazu gekommen, meine Kartenideen endlich in die Tat umzusetzen. Vor Kurzem brauchte ich eine Geburtstagskarte für meine Nichte und ich war sicher, die Schildkröte würde ihr gefallen! Also habe ich die Gelegenheit beim Schopf und endlich zum Set “From Land to Sea” gegriffen! Außerdem wollte ich auch die Aquarelltechnik schon lange mal ausprobieren. Und die drängt sich einem hier förmlich auf, finde ich 🙂 .31351437125584150     20150717_130857

…und ich mag es ja, wenn es auch auf der Innenseite etwas zu Entdecken gibt   😉 .

Inzwischen ist die Karte längst beim Geburtstagskind angekommen…und ich habe noch weitere Karten gewerkelt 😉 !

Dabei kann man sich je nach Umfang des eigenen Bastelschranks austoben – ganz schlicht oder aber mit mehr “Technik”:

P1060013

Hier habe ich die Aquarelltechnik eingesetzt. Dabei drückt man bei geschlossenem Stempelkissen auf die Mitte, so dass sich innen im Deckel ein “Tintenfleck” bildet oder gibt einfach einen Tropfen Tinte aus der Nachfüllflasche in den Deckel . Dann kann man mit dem Aquapainter die Farbe aufnehmen und einfach “drauflos tuschen”  – macht echt Spaß und es entstehen individuelle und zufällige  Effekte, die jede Karte anders aussehen lassen. Der Vorteil der Aquapainter ist dabei , dass man kein zusätzliches Wasserglas benötigt – der Wassertank ist schon integriert und man braucht bei Bedarf nur auf den Halter zu drücken. Und auch Farbwechsel ist unkompliziert…einfach auf einem Küchenkrepp abstreichen, so ist der Painter sofort wieder einsatzbereit, ohne ihn zwischendurch reinigen zu müssen. Als Grundlage ist tatsächlich der Farbkarton Seidenglanz am besten geeignet – das Papier ist etwas dicker und wellt sich nicht so wie die Kartons in Flüsterweiß und Vanille Pur, außerdem strahlen die Farben mehr !!

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Hier kommt dann etwas mehr “Equipment” zum Einsatz:

20150725_142627

 

Der Schriftzug “Heute ist dein Geburtstag” ist embossed, dadurch hält (wie schon geschildert) die Tinte auf dem Pergamentpapier und glänzt schön 🙂 !Er stammt aus dem “Geburtstagspuzzle”: Wie der Name schon sagt, ist das Set total vielseitig, man kann sich seinen Geburtstagsgruß selber zusammen stellen bzw. puzzlen und hat dabei unzählige Varianten! Dazu finde ich das ausgestanzte “Hurra” und die Klammern total klasse 🙂 !

Hier die zusätzlich verwendeten Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Das Colorieren geht mit dem Aquapainter wirklich  fix – daher bin ich gleich in Serie gegangen 😉 ! Wenn man schon mal dabei ist… 😉 !

P1050967

Ich mag die putzigen Wasserschildkröten – da kann man doch nur schmunzeln, wenn man die ansieht! Ich hoffe, Dir gefallen sie genauso gut wie mir 🙂 !

Inzwischen habe ich auch schon den nächsten Stempel aus dem Set genutzt: der Leuchtturm eignet sich hervorragend für “maskuline” Geburtstagkarten! Schließlich hat nicht nur meine Nichte im Juli Geburtstag sondern auch noch ihr Papa 🙂 !

Doch da dieser Geburtstag noch ansteht wird noch nichts verraten 😉 ! In ein paar Tagen folgt die maritime Geburtstagskarten – Variante für den Mann 😉 !

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Deine Britta

 

 

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!