Ein paar Mäuse verstecken sich…

…in dieser Explosionsbox!!!

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Wer kennt das nicht? Man ist eingeladen zu einem großen Fest ( in diesem Fall waren es gleich wieder zwei 50. Geburtstage, die es zu feiern galt!!!)…und was schenkt man? Irgendwann hat jeder “eigentlich” alles …zumindest was so im “Geburtstagsrahmen unter Freunden” zu bekommen ist…und auch hier war der Wunsch eher ein Beitrag zu den anstehenden neuen Gartenmöbeln 😉 !

So einfach…und doch schwierig???? Nee, endlich eine prima Gelegenheit für eine Explosionsbox!!! Die wollte ich schon soooo lange mal ausprobieren! Und mit den “Festtagsmäusen” aus dem neuen Herbst   – Winter – Katalog wurde uns da ein Stempelset an die Hand gegeben, mit dem Geldgeschenke wie von selbst mit Schmunzelfaktor zu gestalten sind!

Ich mag es ja eigentlich nicht “zu niedlich”…aber diese Mäuse sind schon wieder so niedlich, dass ich einfach nicht widerstehen konnte! 😉 …

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Wie Du als Katalog – und Stempelexperte vielleicht auf den ersten Blick feststellen wirst, habe ich das Trio auseinander geschnitten…so mancher Stempelfreund schlägt dabei die Hände über dem Kopf zusammen und denkt sich : “Wie kann sie nur???”… aber ich sage ja immer: die Stempel sind mein Werkzeug!!! Ich pflege sie, behandle sie gut, aber stutze sie mir so zurecht, dass ich damit optimal arbeiten kann!! D. h. , ich schneide weit überstehende Ränder ab oder – wie in diesem Fall – auch mal einen Stempel auseinander, wenn mir die einzelnen Motive mehr nützen als das fixe Gesamtmotiv 😉 …aber das darf ja zum Glück jeder so machen, wie er möchte 😉 …

So hatte ich also für mein “Mäusegeschenk” kleine Mäuse als Stellvertreter…

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

…diese Maus trägt ja eigentlich eine Nikolausmütze auf dem Kopf…für dieses reine Geldgeschenk (und noch lange vor Weihnachten) habe ich diese Mütze ja nicht gebraucht…und sie daher einfach abgewischt…( mit dem Finger, so kann ich es am besten 😉 …es geht sicher auch mit einem Wattestäbchen 😉 ) .

So ganz ist es mir bei dem kleinen Motiv zwar nicht gelungen…aber bei erster Betrachtung und wenn man das “Originalmotiv” nicht kennt, dann gehen die nicht akurat entfernten Linien (hoffentlich 😉 ) als abstehende Mäusehaare durch 😉 …

Beim Abheben des Deckels klappen die Seitenteile auseinander…

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

…und präsentieren das Innenleben der Box!

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Gleich zwei (bzw. acht) Möglichkeiten für einen Gruß oder einen Geldschein bieten die vier Seitenklappen…je zwei Täschchen pro Seitenteil habe ich gewerkelt…

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

… die Scheine sind jeweils in der unteren Tasche versteckt und kleine Kärtchen mit Extragrüßen in den oberen Fächern…verziert mit dem Stanzmotiv “Gewellter Anhänger”…

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Die Mäuse selbst sind mit der Archivtinte in anthrazitgrau gestempelt und anschließend mit den Mischstiften koloriert. Die sind einfach klasse für jedes Motiv, das Du kolorieren möchtest! Genau wie mit dem Aquapainter (also dem Wassertankpinsel) kannst Du jedes Motiv ausmalen mit den Stempelfarben, die Du sowieso in Deinem Repertoire hast…Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass die Mischstifte eine Flüssigkeit enthalten, die sich mit der Zeit verbraucht…dafür “schonen sie das Papier”…der Aquapainter ist (durch das Wasser) nicht ganz so akurat exakt einsetzbar und raut das Papier leichter auf…dafür ist er super für flächige Effekte, echte Aquarelltechniken und eben wieder befüllbar! Insofern möchte ich beide nicht missen!!! 😉

Zwischen den Farbwechseln gilt für beide: einfach auf einem Küchentuch oder Schmierpapier so lange abstreifen, bis keine Farbe mehr abgegeben wird…schon sind sowohl der Wassertankpinsel alsauch der Mischstift ohne weitere umständliche Reinigung direkt weiter verwendbar für weitere Farben!!! Also echte “Must haves” für jeden, der Spaß am Kolorieren hat und Aquarelleffekte liebt!!!

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Die Verwendung der Archivtinte für den ersten Motivabdruck gewährleistet, dass beim anschließenden Kolorieren die Konturen nicht verwischen, wenn man mit Aquapainter oder Mischstift über das Motiv geht. Zur Auflockerung habe ich zusätzlich zu den “Festtagsmäusen” Motive aus dem (für mich absolut unentbehrlichen!!!) Stempelset “Perpetual Birthday Calendar” verwendet…diese süßen kleinen Stempel sind einfach super, um für jede Gelegenheit und jede Jahreszeit einen passenden Hintergrund zu gestalten…Kalender eben 😉 ! Ich liebe dieses Set!!!

Ein paar Mäuse in der Explosionsbox nach StempelART, Stampin up, Festtagsmäuse, Geschenk deiner Wahl, Perpetual Birthday CalendarGeldgeschenk

Als Farben habe ich mich für Petrol, Anthrazit, Olivgrün, Aquamarin und Saharasand entschieden…das Designerpapier in Saharasand ist zwar leider nicht mehr erhältlich, passte aber von dem Papier aus meinem Fundus am Besten zum Projekt 😉 …

Den “Geschenketurm” habe ich ganz einfach aus Reststücken gestaltet…einfach mit der Umrechnungstabelle für Umschläge und Boxen mit dem Punch eine Box in der Größe nach Wunsch gestalten und (bei mir) mit den wunderschönen Motiven des “Perpetual Birthday Calendars” bestempeln…und der Schriftzug auf der Box “ein paar Mäuse” …stammt – wie sollte es anders sein? 😉 …aus den “Festtagsmäuse”n…die anderen aus “Geschenk deiner Wahl”….

Die Anleitung zu der Explosionsbox habe ich bei Heike gefunden…und sie hat auch eine ganz tolle Anleitung zum Runterladen und Ausdrucken geschrieben…da findest Du alles, was Du brauchst, um diese Box nachzubasteln!

Ich finde, so kann man ein paar “Mäuse” durchaus stilvoll (und mit Schmunzelfaktor 😉 !) verpacken…und verschenken 😉 …

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit heute natürlich explosiven Stempelgrüßen…

(speziell an Gerhard 😉 …ich freue mich sehr, dass Du meinen Blog liest ! 😉 !!!)

Deine Britta

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!