Gaaanz viele Libellen… – für den großen Geburtstag…

…meiner Mutter sind unsere Big Shots heiß gelaufen!

Ganz viele zarte, zauberhafte, filigrane Libellen zieren die Menükarten, Tischkarten und Gästegrüße, die meine Mutter und ich für ihren 75. Geburtstag gestaltet haben!

Am 29. Januar hat ja nicht nur unser Technik Blog Hop statt gefunden…sondern auch die Geburtstagsfeier! Schon Wochen vorher haben wir uns zusammen gesetzt und gemeinsam überlegt, wie dieser Tag noch schöner werden kann! Und so haben wir uns nach einigem Hin und Her für die Libellen und diese Tischdekoration entschieden… 🙂 .

Auf jedem Tisch stand eine Menükarte…

…und eine Tischkarte mit den Namen…so konnte sich – ein wenig “vorsortiert” – dann jeder seinen Platz aussuchen 😉 …

…nur meine Eltern hatten ihre Plätze vorab gewählt, um zu allen Gästen auch Blickkontakt haben zu können 😉 …und daher haben wir für diese beiden Plätze noch zwei kleine extra Kärtchen gewerkelt 🙂 …

Als kleine Begrüßung für jeden Gast durfte ein kleiner Gruß mit einer süßen Überraschung nicht fehlen 😉 … so haben wir 35 kleine Diamantboxen gewerkelt…quasi einen Libellenschwarm 😉 …

Da geht ordentlich was rein! Ein Ferrero Roche z. B. hat locker Platz 🙂 . Natürlich eignen sich diese kleinen Goodies und die Tischdekoration auch für andere Gelegenheiten wie z. B. Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen…

Die Anleitung für die Diamantboxen und eine farbenfrohe Variante mit Schmetterling habe ich Dir schon gezeigt…

…diese sind ganz schlicht in Flüsterweiß und Minzmakrone gehalten, kombiniert mit dem zauberhaften, zart gemusterten Designerpapier “Blühende Fantasie”…

Die Farbe Minzmakrone habe ich zwar erst spät für mich entdeckt…doch momentan verwende ich sie ausgesprochen gerne! Sie ist eine der In Color Farben, die zum Katalogwechsel im Mai den Katalog verlassen. Solltest Du sie Dir noch sichern wollen, so bestelle sie Dir unbedingt demnächst – erfahrungsgemäß sind die auslaufenden In Color Farben am Ende ganz schnell vergriffen! Am besten zusammen mit dem passenden Papier…jetzt während der Sale – a – Bration lohnt es sich ja sowieso, seine Vorräte zu sichten und aufzufüllen und sich so auch noch Gratisartikel schenken zu lassen 😉 .

Für die Tisch – und Menükarten haben wir zusätzlich Schiefergrau und Anthrazit verwendet…die Libellen auf dem Hintergrund sind transparent embossed…

…das glänzt so schön und ist doch dezent! Je nach Lichteinfall sieht man es mehr oder weniger… 😉 …

Es war ein rundum schöner Tag!

Und ich weiß gar nicht, wer mehr Freude hatte – wir beide beim Basteln oder später die Gäste! 😉 …und ich hoffe, nun auch Du!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit festlich dekorierten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!