Adventskranz to go: eine weihnachtliche Box für vier Teelichter…

… oder auch Süßigkeiten habe ich heute für Dich!

Auf den ersten Blick sieht sie fast genauso aus wie die Verpackung für die Dominosteine, die ich Dir bereits gezeigt habe.

Doch hier verbirgt sich nicht nur eine Schubfach, sondern gleich vier!

Insofern läßt sich diese Verpackung auch prima als “Adventskranz to go” verschenken… oder als Adventskalender für die vier Adventssonntage.

Die Schachteln sind jeweils einzeln gearbeitet und lassen sich komplett heraus ziehen.

Jede Schachtel wird von einer Einschubhülle umgeben, bei mir in der Farbe Marineblau. Durch die Boden – und die Deckenplatte werden diese dann zusammen gefügt.

Um die Teelichter ein wenig “aufzuhübschen”, habe ich sie einfach mit dem zauberhaften Designerpapier “Im schönsten Glanz” beklebt, mit dem ich auch die Schachtel dekoriert habe.

Das Designerpapier wirkt alleine schon so sehr, dass die Dekoration wirklich nur noch aus der Schleife des Sets “Verziert mit Liebe” und ein paar Reststreifen besteht…

Die Schleife habe ich zunächst embossed und dann mit Stampin Blends coloriert. Aber auch ohne extra Farbe wirkt sie toll!!!

Eigentlich wollte ich in diesem Stil noch ein paar “Adventkränze to go” werkeln… doch nun steht Weihnachten ja schon direkt vor der Tür und diese Idee muss wohl bis zum nächsten Jahr warten 😉 .

Dafür sind in diesem Jahr meine Silvesterprojekte etwas umfangreicher als üblich 😉 .

Ich werde Dir hier sicher demnächst noch mehr zum Thema Silvester zeigen, wünsche Dir aber schon jetzt ein ruhiges, gemütliches und harmonische Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben… auch wenn es für uns alle in diesem Jahr anders ausfallen dürfte als gewohnt, sollten wir das Beste daraus machen und die gemeinsame Zeit genießen!

Soweit für heute… bis nach Weihnachten wieder hier!

Mit herzlichen vorweihnachtlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!