Der neunte Technik – Blog – Hop: Tolle Technik!!! – Stempeln mit Bleiche…

… habe ich mir als Technik für unseren heutigen Technik – Blog – Hop überlegt.

 

Unglaublich – das ist nun schon der neunte Technik – Blo – Hop … und ich freue mich, schon von Anfang an dabei zu sein!

Stempeln mit Bleiche hat mich schon lange gereizt… und ran getraut habe ich mich dann doch nicht! Wobei es bei mir hier eher “Colorieren mit Bleiche ” heißen müsste 😉 .

Dank Inga habe ich die Technik inzwischen doch ausprobiert 😉 .

Mit ein paar Team Mädels haben wir eine Art “Stammtisch”… wir treffen uns und nehmen uns neue Dinge / Techniken / Verpackungen vor… und essen und schnacken 😉 … manchmal nimmt das Eine, mal das Andere mehr Raum ein 😉 …

Inga hat uns bei einem dieser Treffen diese schöne Technik vorgestellt!… und an diesem Tag sind auch diese Bilder entstanden.

Zunächst habe ich auf einem Stück Farbkarton in der Farbe Brombeermousse die Orchideenblüten bzw. die Teile davon schwarz gestempelt, mit transparentem Embossing Pulver bestreut und heiß embossed…

Ich finde, das sieht ja so schon klasse aus! Aber schließlich wollten wir ja die neue Technik ausprobieren 😉 …

Also kamen nun Chlorbleiche (handelsüblicher Reiniger), Wasser und der Aquapainter bzw. Wassertankpinsel ins Spiel… einfach Wasser und Bleiche bereit stellen, den Wassertankpinsel erst in Wasser und dann in Bleiche tauchen und dann das Motiv “colorieren”…

… und etwas Geduld mitbringen! Denn der Effekt entwickelt sich erst mit zeitlicher Verzögerung …

So richtig vorhersehbar ist der Effekt auch nicht 😉 … die Bleiche nimmt zwar Farbe, aber der Farbkarton wird nicht “einfach nur weiß”, welche Farbe erscheint, ist eine Überraschung 😉 … zumindest habe ich noch kein Schema erkannt, wie sich die erscheinende Farbe vorher sagen läßt.

Hier wurde aus “Brombeermousse” eher ein schwacher Gelbton…

… und so habe ich die erhaltenen Stanzteile mit “Vanille pur” kombiniert und damit dann die spätere Karte entwickelt…

 

Wie so oft ist “Brombeermousse” leider schwer zu fotografieren, ich hoffe, der Effekt wird trotzdem deutlich 😉 …

Ich muss ja gestehen: beim Orchideenzweig war es – mal wieder – eher Liebe auf den zweiten Blick… Anfangs dachte ich, ich brauche das Set gar nicht.. und nun finde ich es total spannend, was für Möglichkeiten der kreativen Umsetzung es bietet!

Die Details der Blütenteile sind einfach zauberhaft!

Der “Blütenzweig” stammt übrigens aus dem Framelits Set “Aus jeder Jahreszeit” und läßt sich super mit den Orchideenblüten kombinieren!

Doch nun möchte ich Dich nicht länger aufhalten. Ich hoffe, diese Technik hat Dir gefallen und Dich zum Nachwerkleln animiert. Und nun hüpfe schnell weiter zu Kathrin, die eine ganz tolle Kartentechnik für Dich vorbereitet hat!

Demnächst werde ich Dir hier sicher noch mehr Karten mit Orchideen zeigen, die mit dieser Technik entstanden sind!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit hoffentlich nicht bleichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

3 thoughts on “Der neunte Technik – Blog – Hop: Tolle Technik!!! – Stempeln mit Bleiche…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!