Ein paar Schmetterlingskarten…

…hatte ich Dir ja schon angekündigt, die möchte ich Dir heute zeigen! Entstanden sind sie schon vor einiger Zeit zusammen mit diesen hier 😉 .

Die folgenden sind schlichter in der Farbwahl…

 

Saharasand, Wildleder, Flüsterweiß… dazu Pergamentpapier und die Dekobordüre (der gleichnamigen Handstanze), um den zarten Charakter zu unterstreichen…?

Das Stempelset “Schmetterlingsgruß” war ja eines meiner ersten Stempelsets und gehört nach wie vor zu meinen Lieblingssets! Das Farnblatt ist einfach wunderschön…

…und die Mischung aus Sprüchen, Motiven und Hintergrundstempeln sehr gelungen finde ich.

Ich verwende es daher sehr gerne auch in Anfängerworkshops, weil es ein so “vollständiges” Set ist! Ich hoffe sehr, dass es uns im nächsten Jahreskatalog noch erhalten bleibt! Solltest Du es noch nicht haben und damit liebäugeln, dann solltest Du es Dir besser noch rechtzeitig sichern! 😉

Dem großen Schmetterling habe ich hier mit einem kleineren aus Pergament etwas mehr “Duftigkeit” verliehen…

…hier bei der Variante mit der Farbe “Feige” siehst Du das etwas besser, da kommt der Kontrast noch etwas mehr zur Geltung…

…auch durch den mit dem Motiv “Blättermeer” geprägten Streifen Pergamentpapier im Hintergrund.

Schmetterlinge machen einfach Lust auf Frühling!

Solche Schmetterlingskarten kann man wirklich immer gebrauchen finde ich! Ich habe immer gerne ein paar davon in meinem Vorrat!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schmetterlingszarten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!