Tolle Technik!!! – die Josephs Coat Technique…

…habe ich Dir zwar mit Herbstblättern schon als “Tolle Technik!!!” vorgestellt, aber da ich diese Technik gerade auch wieder für ein Technikbuch aufbereitet habe, dachte ich mir, doppelt hält besser 😉 !

Die Idee, nicht nur für “uns Demos” das Technikbuch zu gestalten, sondern einzelne Techniken auch in einem Blog Hop vorzustellen, fand ich gleich spitze und mache natürlich gerne mit! Bestimmt bist Du gerade von Gesche zu mir gehopst und hast ihre Schüttelkarten bewundert…und ich zeige Dir nun die “Josephs Coat Technique”, die bunt ist wie der Mantel von Joseph in der Bibel 😉 .

Dabei geht es ganz schlicht los…Du brauchst ein Stück hellen Farbkarton (ich habe hier Flüsterweiß verwendet)…Farben Deiner Wahl (hier Himbeerrot, Blauregen, Petrol, Kirschblüte)…und los geht es! Einfach in zufälligen, unregelmäßigen Tupfen Farbe mit Schwämmchen oder einem andere Hilfsmittel aufbringen…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…dabei die Farbflächen nicht zu groß gestalten, damit das Stempelmotiv später verschiedene Farbflächen abdeckt…mit Versamarktinte das Motiv stempeln (hier Schmetterlinge aus dem Papillon Potpourri) und mit klarem Embossing Pulver bestreuen (vorher abwarten, dass die Tinte gut trocken ist oder eventuell mit dem Erhitzungsgerät trocken föhnen und mit dem Embossing Buddy über das Papier streichen, um ungewollte Pulveranhaftungen zu vermeiden…wie das genau geht, habe ich Dir als “Tolle Technik!!! – Embossing bereits gezeigt…)

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…erhitzen bzw. embossen, um das Pulver zu schmelzen …so wird die Farbe darunter quasi versiegelt bzw. geschützt…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

… eventuell in Etappen arbeiten, bis das ganze Papier mit vielen kleinen Schmetterlingen bedeckt ist…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…das sieht schon so schön aus, dass man fast ein wenig Hemmungen hat, den nächsten Schritt zu wagen…also nur Mut 😉 …

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…mit einer Gummiwalze, Schwammwalze o. ä. wird nun ein dunkler Farbton flächig aufgetragen (hier Himbeerrot)…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…bis alles eingefärbt ist…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…und nun die überschüssige Farbe auf dem Klarlack mit einem Küchentuch abwischen…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…und die Schmetterlinge mit der passenden Stanze ausstanzen…so erhält man einen kunterbunten Schwarm Schmetterlinge!

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

Jeder ist ein Unikat und wunderschön finde ich 🙂 ! Die lassen sich dann nach Belieben weiter verwenden… die meisten meiner Schmetterlinge haben einen Platz im Technikbuch erhalten… 🙂 .

Schmetterlingskarten nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Gorgeous Grunge, Perpetual Birthday Calendar , Schmetterlingsschwarm, Technikbuch

So sieht die fertige Seite aus…

Technik Blog Hop nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Tutorial, bebilderte Anleitung

…und so der Tisch mit den 55(!!!) Seiten beim Sortieren, ehe alles in die Post ging! 🙂

Schmetterlingskarten nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Gorgeous Grunge, Perpetual Birthday Calendar , Schmetterlingsschwarm, Technikbuch

Weitere Karten mit diesen zauberhaften Schmetterlingen habe ich ja kürzlich schon gezeigt…und ein paar habe ich immer noch übrig 😉 …so ein Bogen ist sehr ergiebig! 🙂

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser Technik und beim Weiterhopsen…zu Daniela und all den weiteren Techniken!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit technik – und bloghopsbegeisterten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

hier sind nochmal alle Teilnehmer:

Britta – Josephs Coat Technik …da bist Du gerade 😉
Daniela – Fin Tip Glue Pen Masking Technik
Mona – Maskentechnik
Angela – Stempeln auf Kerze
Stefanie – Kullerkarte
Kerstin – Aquarelltechnik
Susanne – Bokeh Technik
Claudia – Rasierschaumtechnik
Mandy – Embossing Technik
Conny – Floating Reinker Technik
Margarete – Embossing Punch Technik
Angelika – Bleichtechnik
Claudia – Schüttelkarte
Petra – Chipboard Technik
Sabine – Faux Quilt Card Technik
Helke – Emboss Resist Technik
Aline – Schablonentechnik
Beate – Wackelkarte
Claudia – Brayertechnik mit Farbverlauf und Netztechnik
Nicole  – Two Tir Eclipse Technik
Michaela – Faux Laser Cut Technik
Daniela – Briefmarken-Technik
Ingrid – Puzzle Piece Resist Technik
Kerstin – Faux Seesucker Technik
Christiane – Faux Patina Technik
Sandra – Glitter Windows
Gesche – Schüttelkarten

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

8 thoughts on “Tolle Technik!!! – die Josephs Coat Technique…

  1. Hallo Britta, vielen Dank für diese Anleitung. Ich habe sie sogar im Original in meinem Technikbuch abgeheftet und dein Musterkärtchen sieht richtig toll aus. Vielen Dank auch hierfür noch einmal an dich. Ich blättere so gerne in dem Technikbuch.
    Eine Frage habe ich noch: Die Walze gibt es ja bei SU nicht mehr. Kannst du mir eine Alternative hierzu nennen?
    Liebe Grüße, Bine

    1. Liebe Bine,
      ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar! – Ja, die Walze gibt es bei SU leider nicht mehr, ähnliche aber durchaus im Bastelladen 😉 .
      Für diese Technik ist aber auch zum Glück nicht zwangsläufig die Gummiwalze erfolderlich…die neuen Schwammwalzen eignen sich auch, es geht ja nur darum, irgendwie die Farbe aufzutragen. Auch mit einem einfachen Schwämmchen geht es gut, probiere es einach mal aus! Hauptsache ist, dass der Farbkontrast zwischen den durchscheinenden Farben und der Abschlussfarbe stark genug ist, damit der Effekt zur Geltung kommen kann.
      Ganz liebe Grüße und viel Spaß damit!
      Britta

  2. Hallo Britta, herzlichen Dank für die verständliche Anleitung und die schöne Idee. Absolut genial! Bin absoluter Schmetterlings-Fan und geradezu verliebt in diese Umsetzung. Kann ich auf deine Seite verlinken, falls ich nach der Anleitung für diese Technik gefragt werde? Liebe Grüße! Angela

    1. Hallo liebe Angela!
      Wie schön, dass Dir der Beitrag so gut gefällt – das freut mich sehr! Und natürlich darfst Du den Beitrag auch sehr gerne verlinken! 🙂
      Liebe Grüße, Britta

  3. Hallo Britta,

    ich liebe diese Technik!! Bislang kam ich aber nicht auf die Idee, die Schmetterlinge o.ä. auszustanzen und weiterzuverwenden. Danke für deine Inspiration!!

    Sonnige Grüße
    Conny

  4. Hallol Britta,

    wow, das ist ja super schön und Deine Beschreibung ist klasse. Das werde ich auf jeden Fall probieren.
    Deine Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüoße
    Nicole

  5. Liebe Britta, VIELEN DANK für Deine ausführliche Beschreibung!!! Und alles so klasse mit Photos erklärt! Sehr eindrückliche Technik!!! Mal schauen, wann ich diese Technik ausprobiere!
    Ich freu mich, daß ich sie in meinem Technikbuch hab – so kann ich immer wieder mal linsen 😉
    Dir einen schönen Sonntag! Ich hüpf dann mal weiter…
    Lieben Gruß von Uta.

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!