Eine Pop up Panel Card mit Glückspilz zum Jahreswechsel…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Und Dir zunächst natürlich ein frohes, neues Jahr wünschen mit ganz vielen tollen Momenten!

Diese Kartenform – die Pop up panel Card – wollte ich schon lange einmal ausprobieren… und diese Karte war nun in meinem letzten Workshop unser Projekt, das den Teilnehmern sehr gut gefallen hat!

Von außen sieht die Karte noch „normal“ aus und sie passt auch in einen herkömmlichen Briefumschlag…

… doch wenn man sie aufklappt, dann poppt ein Banner auf…

Das ist ein wirklich toller Effekt finde ich! Das macht schon was her 😉 .

Die Maße für diese aussergewöhnliche Karte habe ich beim Stempeleinmaleins gefunden. Demnächst werde ich Dir hier auch noch eine bebilderte Anleitung dazu schreiben 🙂 .

Die Motive für diese Karte stammen wieder aus dem Stanzformenset „Naturelemente“.

Ist der kleine Fliegenpilz nicht toll? Ich habe wie auch bei der kleinen Explosionsbox und der Silvesterrakete den Pilz doppelt ausgestanzt, einmal weiß und einmal glutrot und dann den Schirm abgeschnitten und auf den weißen Pilz geklebt. Für mehr Glanz habe ich dann Präzisionskleber aufgetragen und gut trocknen lassen.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Weihnachtsgrüsse“… noch kannst Du es DIr sichern, ab dem 4. Januar kommt dann der neue Minikatalog!

Die Karte ist rechtzeitig zum Jahreswechsel in Berlin angekommen und hat lieben Freunden einen Gruß zum neuen Jahr überbracht.

Nun wünsche ich Dir noch einen ruhigen, entspannten Neujahrstag, mach es Dir gemütlich! Wir sind gerade von einem ausgedehnten Strandpaziergang zurück, nun geht es in den Ruhemodus über, selbst der Hund ist nun müde und gut ausgetobt… 😉 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit allerbesten Wünschen zum neuen Jahr,

Deine Britta

 

Silvestergruss: eine Rakete mit Wunderkerzen…

… bringt liebe Wünsche für das kommende Jahr!

Wir alle hoffen ja auf wieder mehr Normalität und Ruhe… da kann doch jeder ein wenig Glück gebrauchen!

Der Glückspilz stammt aus dem Stanzformenset „Naturelemente“ und ist wieder doppelt ausgestanzt, der glutrote Hut wird auf eine weiße Grundform geklebt.

Die Rakete ist eigentlich eine Verpackung für ein paar Wunderkerzen…

… die sich zeigen, wenn man die Hülle abstreift.

Der Spruch aus dem „Jahr voller Grüße“ passt super dazu finde ich 🙂 …

… und die Wunderkerzen bringen schon die ersten Momente mit Sternen 😉 .

Diese Verpackung ist eine schöne Idee für die Tischdekoration der Silvesterparty oder eben als kleine Aufmerksamkeit für liebe Freunde.

Im letzten Jahr war eine andere Variante dieser Rakete einer von mehreren Bestandteilen meiner „Silvester to go“ Tüte, die ich an Familie, Freunde und Nachbarn verschenkt habe. Diese und weitere Ideen mit Wunderkerzen findest Du hier.

Nun wünsche ich Dir einen guten Rutsch und alles Liebe für das kommende Jahr!

Mit sternsprühenden Stempelgrüßen,

Deine Britta

Eine Mini – Explosionsbox als Glücksbringer: nicht nur zu Silvester…

… ist diese kleine Explosionsbox ein liebevoller Glücksbringer!

Diese hier habe ich als Glücksbringer für unsere Mittlere gewerkelt, die vor ihrer Fahrprüfung meeega aufgeregt war!

Der süße Fliegenpilz stammt aus dem Stanzformenset „Naturelemente“ – ich finde, diese tollen Formen übersieht man leicht im Jahreskatalog!

Das „Viel Glück“ findest Du im „Jahr voller Grüße“… wie für übrigens Sprüche für (fast) alle Gelegenheiten! Ein unglaublich vielseitiges Set finde ich!

Nimmt man den Deckel ab, so „explodiert“ die Box…

… und zum Vorschein kommt noch eine weitere Box 😉 … ein bißchen wie bei den russischen Matroschkas 😉 .

In dieser Schachtel versteckt sich ein kleiner Glücksbringer…

… und auf dem Boden der Box auch wieder ein passender Spruch…

… aus einem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset.

Ob es nun der Glücksbringer war?

Die Prüfung wurde jedenfalls bestanden und wir haben künftig unsere eigene Chauffeuse 😉 .

Übrigens eignen sich diese Miniboxen auch prima als Gästegruss zu Silvester!

Die Box hat ein Kantenmaß von 5 cm und hinein passt z. B. ein Raffaello oder ähnliche Leckereien…

Wenn Du möchtest, dann kannst Du auch noch kleine Einsteckkärtchen mit Grüßen in die Fächer der Box schieben – oder auch einen Geldschein 😉 . Die kleine Box ist genauso gearbeitet wie ihre große Schwester.

Weitere Beispiele für Explosionsboxen findest Du hier.

Vielleicht inspiriert Dich diese Idee ja noch zu ein paar schnellen Silvestergrüssen 😉 .

Der kleine Glücksbringer hat inzwischen übrigens seinen Platz gefunden am Schlüsselbund. Ich hoffe, er bringt tatsächlich Glück! Allzeit gute Fahrt liebe Clara!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit glückbringenden Stempelgrüßen,

Deine Britta