Originelle Ostereier – fröhliche Stecker für Blumen…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Mit den Stanzformen „Originelle Ostereier“ lassen sich Ostereier fantasievoll nach Lust und Laune dekorieren… die Stanzformen bieten bestickte Ränder, Wellen oder Zickzacklinien, mit denen sich tolle Ostereierdekorationen zaubern lassen!

Ich habe hier ein paar Osterstecker damit kreiert, die jedes kleine Blümchen in ein persönliches Ostermitbringsel verwandeln oder auch die Ostertafel schmücken.

Die Eiere sind beidseitig dekoriert, in der Mitte habe ich einfach ein halbiertes Schaschlikstäbchen mit Klebefilm fixiert und die Eier mit Dimensionals zusammen geklebt.

Von der einen Seite sehen sie so aus…

… von der anderen so 😉 …

Als Farbkombination habe ich Zitronenparfait, Sommerbeere, Babyrosa, Heideblüte, Papageiengrün undPfauengrün verwendet – lauter freche, fröhliche Farben!

Zur weiteren Dekoration habe ich die kleinen Sterne und Herzen stammen aus dem Stanzformenset „Der richtige Dreh“.

Ich habe die dekorativen Ostereier genutzt, um ein kleines Präsent aufzupeppen!

Wir waren eingeladen zum Essen und zur Besichtigung der frisch bezogenen neuen Wohnung – da brauchte ich ein kleines Mitbringsel!

Diese „upgecycelten“ Milchtüten habe ich mit Frühlingblumen bepflanzt, mit ein wenig Moos aus dem Garten die Erde bedeckt (davon haben wir im Garten reichtlich 😉 … gleich neben den gerade blühenden kleinen Osterglocken 😉 …

… die ich – wie mir putzigerweise gerade auffällt –  palettenweise im letzten Jahr von demjenigen geschenkt bekommen habe, für den ich nun die Milchtüten bepflanzt habe 🙂 ). Die ganze Palette Narissenzwiebeln habe ich dann verstreut  in unserem Rasen versenkt 🙂 .

 

Dann zu den Milchtüten nur noch die Osterstecker dazu fügen – fertig ist der Farbklecks für die neue Wohnung!

Weitere Beispiele für solche „upgecycelten“ Getränkekartons findest Du hier, die verwende ich ja immer sehr gerne!

Übrigens verlassen zum Katalogwechsel sowohl die „Originellen Ostereier“ als auch das Stanzformenset „Der richtige Dreh“ das Sortiment – Du solltest es Dir also noch rechtzeitig sichern, falls Du es nicht schon getan hast! 😉 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit osterbunten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Einen Bilderrahmen mit Babykleidung zur Geburt…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Entstanden ist dieser Rahmen schon im März zusammen mit dem Wasserfallalbum … und dann kam Ostern dazwischen und ich habe Dir erst einmal die Osterprojekte gezeigt 😉 .

Nun möchte ich Dir endlich auch die angekündigten Babyprojekte präsentieren!

Auch dieser Bilderrahmen ist für unser jüngstes Familienmitglied Erik Thorin entstanden 🙂 …

… und wie es sich für einen ordentlichen Babyrahmen gehört, dürfen natürlich die klassischen Eckdaten nicht fehlen! Continue reading „Einen Bilderrahmen mit Babykleidung zur Geburt…“

Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…

… unseres jüngsten Familienmitglieds möchte ich Dir heute zeigen!

Gefühlt ist es noch gar nicht lange her, dass ich diese kleine Hochzeitsserie gewerkelt habe….

… und nun ist schon der zauberhafte Nachwuchs da! Continue reading „Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…“

Fantastfisch! – eine Drehkarte zur Einschulung…

… habe ich schon im August für meinen kleinen Neffen gewerkelt!

Für den großen Tag sollte es natürlich etwas Besonderes sein!

Auf der Suche nach einem passenden Motiv fiel mir das Stempelset „Fantastfisch“ in die Hände, das schon seiner Schwester so gut gefallen hat. Und einen besonderen Clou sollte die Karte natürlich auch haben… also habe ich mich für eine Drehkarte entschieden!

 

Das Stempelset mit seinen Meeresbewohnern eignet sich besonders gut für so eine bewegte Karte finde ich.

So erscheinen beim Drehen nacheinander die Schildkröte… Continue reading „Fantastfisch! – eine Drehkarte zur Einschulung…“