Tolle Aktionen im September: „Perfekte Partner“ und „Angebote der Woche“…

… erleichtern uns den Abschied von der Sale – a – Bration!!!

Ein bisschen traurig ist es ja schon immer, wenn die Sale – a – Bration zu Ende geht… umso schöner, wenn es direkt im Anschluss gleich zwei neue großartige Aktionen gibt!!!

Hier die Infos zur Aktion „Perfekte Partner“:

 

 

Einige Dinge sind für sich alleine genommen schon toll, kommen aber erst mit dem passenden Partner so richtig groß raus: Frühstücksflocken und Milch, Toast und Butter, Fred Astaire und Ginger Rogers. Klar, wir sind voreingenommen, aber für uns Kreative sind unsere Stempelsets und Stanzformen das tollste Duo – und darum geht es bei der Aktion Perfekte Partner!

Die sechs neuen Stanzformensets sind perfekt auf die Stempel aus dem aktuellen Jahreskatalog 2022–2023 und Minikatalog Juli–Dezember 2022 abgestimmt. Die Stanzformen sind nur im Rahmen der Aktion erhältlich und werden in keinem anderen Katalog angeboten.

Die Stempelsets und Stanzformen sind separat oder als Produktpaket erhältlich. Beim Kauf des Produktpakets sparst Du 10 % vom regulären Preis.

PROMOTIONAL_FLYER_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_NA

Um Dir den zweiseitigen Flyer mit allen sechs Produktpaketen und den einzelnen Stanzen genauer anzusehen, klicke einfach hier oder direkt auf den Flyer 🙂 .

Mein persönliches Aktions – Highlight sind ja die Stanzformen für das Stempelset mit den kleinen Geburtstagsschweinchen…

„This Birthday Piggy“ aus dem Jahreskatalog…

https://i0.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/2022/08_Perfect_Partners/MKTL_SHR_4_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_DE.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

 

… sowie die Stanzformen für das Stempelset „Apfelernte“

https://i0.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/2022/08_Perfect_Partners/MKTL_SHR_3_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_DE.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

Mein Apfelbaum hat wieder sehr fleißig produziert und ich kann dieses Stempelset jedes Jahr wieder um diese Jahreszeit sehr gut gebrauchen!!!

Doch auch die anderen vier Sets sind klasse!

Fresh Cut Flowers…

 

https://i0.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/2022/08_Perfect_Partners/MKTL_SHR_6_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_DE.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

 

Grüße vom Yeti…

https://i0.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/2022/08_Perfect_Partners/MKTL_SHR_1_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_DE.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

Festtagsbaum…

 

Waterfall Canyon…

 

 

https://i0.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/2022/08_Perfect_Partners/MKTL_SHR_5_Q3_OOP_PERFECT_PARTNERS_0822_DE.jpg?resize=640%2C640&ssl=1

… da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Doch das ist ja nur die erste der kommenden Aktionen!!!

Die zweite ist genauso toll!!!

 

Craft for a Cause

 

In jeder Woche im September gibt es ausgewählte Produkte mit Preisnachlass. Die Preisnachlässe und die Produktauswahl variieren von Woche zu Woche.

Details zur Aktion:

  • Die Angebote erscheinen jede Woche: Freu Dich sich auf neue Produkte am 1., 8., 15. und 22. September!
  • Die Aktion endet am 28. September.
  • Die Produktoptionen und Preisnachlässe variieren je nach Lagerbestand.
  • Preisreduzierte Artikel können auch im Starterset bestellt.
  • Die Schnäppchen kannst Du Dir in meinem Online-Shop ab dem 1. September ansehen.

Wie Du siehst, hat der September ganz viel zu bieten!

Und ich kann Dir schon verraten: der Oktober startet auch mit einer tollen Überraschung: einem Mitmach Event am 1. Oktober zum Weltkartenbasteltag!!! Die Einzelheieten dazu werde ich hier in den nächsten Tagen mitteilen. Freu Dich schonmal darauf und halte Dir den Termin fest!!!… oder „Neudeutsch“: Save the date!!!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit aktionsfreudigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ : eine Pop up Karte mit Minitüte zum Thema „Materialmix“…

…. möchte ich Dir heute zeigen im Rahmen unseren aktuellen Blog Hops „Quer durchs Jahr“!

Als Vorgabe hieß es diesmal, ein Projekt zu gestalten und dabei Designerpapier, Geschenkband und Metallic Folienpapier zu verwenden…

Ich hatte gerade eine Pop up Karte zur Hochzeit gestaltet, als ich dieses Thema entdeckte… und festgestellt, dass ich alle Vorgaben erfüllt hatte!

Na das passt doch 😉 . Ich hoffe, Du verzeihst mir, dass ich ein paar ältere Sets verwendet habe… vielleicht hast Du sie ja in Deinem Fundus oder kannst ähnliche verwenden 😉 .

Für dieses Projekt habe ich munter gemixt… die Stanzformen „Büttenrand“ sowie die Herzen sind aktuell… Du findest sie im Stanzformenset „Der richtige Dreh“… eine absolut tolle Mischung aus funktionellen Stanzelementen wie der Drehscheibe und dekorativen wie den kleinen Pfeilen, den bestickten Sternen oder eben diesen bestickten Herzen!

Die Karte sieht auf den ersten Blick „normal“ aus…

…und passt auch in einen Standardumschlag…

Doch wenn Du den Magnetverschluss der Seitenlasche öffnest…

… dann springt auch die Tüte im Karteninneren auf!

 

Die kleinen Grußkärtchen sind ausgestanzt mit den Stanzformen „Büttenrand“… und ich finde, sie sind eine sehr schöne, edle Alternative zu unseren bestickten Motiven! Auch die „bestickten Rechtecke“ eignen sich natürlich ebenso gut für diese Karte 😉 .

Die „Einsteckfächer“ sind auch aus den rechteckigen Kärtchen gewerkelt, ich habe einfach die Ecken diagonal abgeschnitten und nur am Rand Klebstoff aufgetragen, so lassen sich die Grußkärtchen auf der Rückseite mit persönlichen Worten beschreiben. Damit man einfacher entdeckt, dass sich die Kärtchen heraus ziehen lassen, habe ich Ösen eingestanzt und ein Bänchen eingefädelt. Eine passende Trio Stanze findest Du im aktuellen Minikatalog 😉 .

In der Tüte lassen sich prima ein Geldschein, eine Gutscheinkarte oder auch ein persönlicher Gutschein verstecken…

… wie in unserem Fall 😉 . Am Ende der kleinen Kette hängt nämlich ein Gutschein über ein gemeinsames Fischbrötchen Essen in Schilksee 🙂 .

Dise Karte ist natürlich nicht ohne Grund maritim gehalten… ich habe sie für Christiane und Thorsten gewerkelt und mich deshalb auch an dem Stil orientiert, in dem Christiane und ich die Einladungskarten zu ihrer Hochzeit gestaltet haben 😉 .

Deshalb musste auch unbedingt der Anker auf die Vorderseite 😉 .

Nun freue ich mich auf unsere gemeinsame Radtour nach Schilksee mit den besten Fischbrötchen weit und breit 😉 …doch nun möchte ich Dich nicht länger aufhalten, hüpfe weiter zu  Meike und entdecke ein weiteres tolles Projekt mit Designerpapier, Metallic Folie und Geschenkband!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit hochzeitlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

hier nochmal die Liste der Teilnehmerinnen:

Silke Trapani – Bastelsalat

Sandra Herzog – Herzelskreativecke

Britta Timm – hier bist Du gerade 😉

Meike Völker – Kuestenstempel

Claudia Rienow – Stempelstübchen

Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt

Vera Tetzlaff – Lovelystamps

„Auf einen Klassiker! – eine Treppenkarte mit Oldtimer zum runden Geburtstag…

… als Tischkarte für die Gäste dieser besonderen Geburtstagsfeier durfte ich werkeln!

Die Vorstellungen der Auftragsgeberin waren für diese Karte schon ziemlich konkret 😉 … eine Treppenkarte nach dem Vorbild meiner Osterkarte sollte es sei… mit dem Oldtimer dieser Geburtstagskarte… und nicht so viele Schnörkel, soll ja für ihren Mann sein… „geht das???“

Klar geht das!

Heraus gekommen ist schließlich nach einigem Feinschliff diese Karte…

… die sich prima auf die Tischmitte stellen lässt 🙂 .

Die Namen finden Platz im Feld oben… zur leichteren Beschriftung habe ich die bestempelten Aufleger nicht aufgeklebt, sondern lose beigelegt.

 

Und für den Fall, dass eines neu geschrieben werden muss, sind ein paar Kärtchen als Reserve dabei ( man kann sich ja mal verschreiben oder es muss kurzfristig jemand absagen 😉 ).

Da die Karten in der Mitte des Tisches platziert werden, habe ich auch die Rückseite gestaltet…

 

… wäre ja langweilig, wenn die einfach leer wäre 🙂 .!

Das Hauptmotiv – den Oldtimer – habe ich versucht, besonders in Szene zu setzen…

… denn der Motivwunsch war schließlich kein Zufall!

Im Besitz der Familie befindet sich nämlich ein absolutes Liebhaberstück, das hier als Vorbild diente…

… leider reichen meine Autokenntnisse nicht aus, um den Typ exakt zu bestimmen. Falls das jemand weiß, dann ergänze ich das gerne!

So habe ich also versucht, diesem wunderschönen alten Automobil gerecht zu werden und so weit möglich die Stimmung des Fotos einzufangen.

Als Farbwahl stand für mich also „Merlotrot“ fest… wie läßt sich das Auto colorieren?

Ich habe mich für die „Paper Piecing Technique“ entschieden.  D.h. ich habe das Motiv auf den merlotroten Farbkarton gestempelt und die zu colorierende Fläche einfach ausgeschnitten 😉 .

Um das Motiv plastischer erscheinen zu lassen, habe ich wieder den von mir so gerne verwendeten Präzisionskleber zweckentfremdet und die Konturen nachgezeichnet… wie immer gilt: gut trocknen lassen!!!

Hier siehst Du die Flotte der Automobile beim Trocknen 😉 …

Wie Du vielleicht siehst, ist eine weitere Technik zum Einsatz gekommen: die Masken Technik.

Ich habe also den Oldtimer auf ein Stück Schmierpapier gestempelt (oder auch Butterbrotpapier, da es so schön dünn ist) und ausgeschnitten.

Für die Motivgestaltung startest Du mit dem Oldtimer – der wird auf den noch leeren Hintergrund gestempelt. Nun legst Du das ausgeschnittene Stück Schmierpapier – die Maske – darüber und stempelst nun die Bäume (aus dem Stempelset „Winterwald“) und den Boden (ich habe dafür die Streifen verwendet aus einem meiner ersten und nach wie vor liebsten Stempelsets:“Gorgeous Grunge“ ). Bevor Du die Maske abnimmst, kannst Du nun noch ein paar Kleckse aufstempeln („Lieblingskleckse“, für ganz treue Blogleser 😉 , auch aus „Gorgeous Grunge“). Ich habe die Kleckse auch in der Farbe „Merlotrot“ gestempelt, damit die Farbe des Autos sich nochmal wieder findet. (Und auch über die gesammte Karte habe ich die Kleckse Ton in Ton verteilt 🙂 ).

Nun die ausgeschnittene „Autofarbe“ aufkleben und Präzisionkleber auftragen.

Damit ist das Hauptmotiv fertig!

Jeder Oldtimerfan weiß: die Instandhaltung bedeutet viel Arbeit!!! Und Werkzeug sollte besser immer in Reichweite sein…

Also habe ich die Quadrate der „Treppe“ mit den Werkzeugen bestempelt, die auch im Stempelset „Für ganze Kerle“ (aus dem der Oldtimer stammt) zu finden sind.

Ich muss sagen, dieser Auftrag hat mir sehr viel Spaß gemacht! Das war in vielerlei Hinsicht wie eine kleine nostalgische Zeitreise 😉 .

Dem Geburtstagskind wünsche ich auf diesem Wege alles Gute und weiterhin gute Fahrt in dem wunderschönen Gefährt!… und natürlich, dass es ein entsprechend rauschendes Geburtstagsfest gegeben hat!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit nostalgischen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Eine maritime Explosionsbox zur Hochzeit…

… habe ich als Auftragsarbeit gewerkelt!

Inzwischen ist die Hochzeit schon gewesen, ich kann Dir also die Box ruhigen Gewissens zeigen 😉 .

Die Box kommt Dir vielleicht bekannt vor… ich habe sie auch in einer roten Variante schon gewerkelt 😉  und Dir vor fast genau einem Jahr schon gezeigt!

Dementsprechend war für das Projekt wieder ein Griff in die Tiefen meines Bastelschrankes erforderlich, in denen ich die nicht mehr erhältlichen Schätze hüte 😉 .

Manchmal macht es eben echt Spaß, die „alten Produkte“ wieder hervor zu holen 🙂 .

„Welt der Abenteuer“, „Setz die Segel“, „Blühende Worte“, „tasche voller Sonnenschein“, „Perfekter Tag“ sind Sets, die ich hier verwendet habe.

Hebt man den Deckel der Box, so fallen die Wände auseinander und zum Vorschein kommt ein kleiner Koffer…

… der Platz für einen oder auch mehrere Geldscheine bietet 😉 .

Die Anleitung für die Box und den Koffer habe ich Dir schon gezeigt, weitere Beispiele zum Thema Explosionsbox findest Du hier.

Beim Stöbern siehst Du, dass das Projekt nicht wirklich neu ist… aber in einer anderen Farbe dennoch anders wirkt! Deshalb wollte ich Dir die „blaue“ Variante nicht vorenthalten 😉 .

Ich staune auch immer wieder, wie oft ich gerade dieser Art der Explosionsbox gefragt werde 😉 .

Tatsächlich hatte ich gleich noch eine zweite Anfrage für eine Hochzeitsexplosionsbox… auch diese maritim, so konnte ich gleich beide in einem Rutsch fertigen!

Auch bei dieser Box war in der Mitte ein kleiner Koffer, irgendwie habe ich davon kein Foto, aber den Koffer kennst Du ja inzwischen 😉 .

In den Seitentaschen stecken kleine Kärtchen, die noch Platz lassen für persönliche Worte…

Auch aussen ist die Box im gleichen Stil gefertigt wie die erste…

… das Deckelmotiv sieht ein wenig anders aus 🙂 …

… aber nur ein wenig, hier steht das Segelboot im Vordergrund.

Die Seitenwände sind auch mit maritimen Motiven und Herzen geschmückt…

Ich hoffe, Dir gefällt auch die blaue Variante der maritimen Hochzeitsbox!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit maritimen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Eine Pop up Karte mit Geschenktüte…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Entdeckt habe ich diese tolle Karte bei Sabine und war gleich begeistert!

Denn wenn man den Magnetverschluss der Karte öffnet…

…und die Karte aufklappt…

… dann stellt sich die Tüte auf!

Ist das nicht ein echter „Wow – Effekt“?

Ich habe diese Karte mit meiner Workshop Runde gewerkelt und die Mädels waren echt begeistert 🙂 .

Hinein passen kleine Dinge wie ein Teebeutel, eine kleine Tafel Schokolade, ein Geldschein, eine Gutscheinkarte oder einfach eine Karte mit einem lieben Gruß. Beim Füllen immer bedenken, dass die Tüte sich ja wieder flach hinlegen muss 😉 .

Die Tüte wird aus Designerpapier gewerkelt…

… das so toll zur Geltung kommt!

Die Tüten als kleine Goodies habe ich Dir ja schon gezeigt 😉 .

Wenn man die Karte nicht sofort verwenden möchte, dann eignen sich kleine Einsteckkärtchen super, um später persönliche Grüße schreiben zu können… denn mit aufgestellter Karte wird das sonst ja schwierig 😉 .

Für die Kärtchen und die Einsteckfächer habe ich die Stanzformen „Büttenrand“ verwendet.

Für die Einsteckfächer habe ich einfach die Ecken abgeschnitten und nur am Rand Kleber aufgetragen, so lassen sich die Kärtchen darunter schieben.

Wenn Du die Karte direkt verschenken möchtest, dann kannst Du einfach anstelle des aufgeklebten Designerpapiers schon die beschrifteten Kartenaufleger aufkleben… dann nur daran denken, dass anschließend am Rand zur Mittelfalz genug Platz bleibt für die Klebefäche der Tüte!

Dekorieren lässt sich die Karte nach Lust und Anlass… ich habe mich vom Muschelmotiv des Designerpapiers inspirieren lassen und das Produktpaket „Wie Muscheln“ verwendet.

Die geprägten ausgestanzten Muscheln habe ich anschließend mit Glanzfarbe besprüht, Du kannst auch z. B. den „Wink of Stella“ dazu verwenden.

Der schöne Spruch stammt aus dem zugehörigen Stempelset.

Wie einfach Du diese effektvolle Karte nachwerkeln kannst,das zeige ich Dir hier demnächst als Beitrag zu meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!!“… also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit raffiniert eingetüteten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ein paar kleine Geschenktüten aus Designerpapier…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Aus einem großen Bogen Designerpapier kannst Du drei dieser kleinen Tüten werkeln…

… und es passt mehr hinein, als es auf den ersten Blick aussieht! 🙂 … bei mir hier zwei der Mini Ritter Sport Täfelchen.

Ich habe mich einmal für die geblümte Seite und zweimal für die karierte Seite des Papiers entschieden und die kleinen Tüten als Goodies für meinen letzten Workshop gewerkelt. Im Workshop haben wir dann eine dazu passende Karte gewerkelt, die zeige ich Dir hier demnächst noch 😉 , ebenso wie die Anleitung!

Das tolle Papier kannst Du Dir aktuell noch als Sale – a – Bartion Gratisprämie bei einem Umsatz von 60€ schenken lassen!

Falls Du Wünsche hast, dann nutze noch die Sale – a – Bration diesen Monat! Nutze meine Sammelbestellung oder direkt in meinem Online Shop!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit sonnigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Noch mehr Sale -a- Bration Gratisprämien!!!…

… gibt es jetzt zur zweiten Halbzeit der Sale – a – Bration zu entdecken!

Noch bis zum 31. August läuft die tolle Zeit der Sale – a – Bartion, während der Du Dir je nach Bestellwert tolle Gratisprämien schenken lassen kannst!

Zusätzlich zu denen aus der Sale -a – Bration Broschüre…

…kannst Du im August noch aus diesen Prämien wählen (klicke zum Vergrößern auf das Bild)…:

DEMO_FLYR_TH_NA_0722_SAB22_EXTRA

Falls Du also noch Wünsche hast, dann nutze gerne meine Sammelbestellung und teile mir Deine Wünsche mit! Du kannst die Bestellung dann einfach bei mir abholen. Ab 80€ Bestellwert lasse ich die Produkte direkt zu Dir nach Hause schicken.

Oder bestelle rund um die Uhr direkt in meinem Online Shop!

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken der tollen Produkte!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Deine Britta