Stempelreise Blogparade: Verpackungen…

…sind das Thema unseres heutigen Blog Hops!

Ich habe heute eine Zauberkarte für Dich!…

… oder eher für meine Kollegin 😉 . Wir sind immer Reih um im Team für das Geschenk einer Kollegin zum Geburtstag zuständig und meine Kollegin hatte sich einen Gutschein für ein Tauchgeschäft gewünscht – da fand ich diese Verpackung sehr passend (auch wenn sie später zu recht angemerkt hat, dass wir in der Ostsee keine Wale haben… auch wenn das im Moment ja gerade nach der Finnwalsichtung doch der Fall ist 😉 ).

Dem Wal habe ich wieder mit Präzisionskleber glänzende Akzente verliehen… Continue reading „Stempelreise Blogparade: Verpackungen…“

Tolle Technik!!! – die Rock n Roll Technik…

… habe ich Dir noch gar nicht gezeigt!

Es handelt sich dabei um eine simple, aber wie ich finde sehr schöne und effektive Technik. Sie eignet sich besonders gut für „flächige“ Stempel, damit der Farbverlauf schön zur Geltung kommt.

Ich habe für mein Beispiel den Walfisch aus dem Stempelset „Fantastfisch“ gewählt, der eignet sich sehr gut für diese Technik, der „Wasserfarben – bzw. Siebdruckeffekt“ des Stempels wird so sehr schön hervor gehoben!

Wichtig dabei ist es, von der hellen zur dunklen Farbe zu arbeiten.

Du nimmst also mit Deinem Stempel zuerst die helle Farbe (hier Rauchblau) auf…

… und „rollst“ dann nur mit den Kanten über ein Stempelkissen mit dunklerer Farbe (hier Pfauengrün)… Continue reading „Tolle Technik!!! – die Rock n Roll Technik…“

Stempelreise Blogparade – Männerkarten…

… sind das spannende Thema unseres heutigen Blog Hops!

Vielleicht bist Du ja von Samira zu mir rüber gehüpft und hast Dich von ihr inspirieren lassen.

Ich habe mich heute wieder für eine Kombination von Techniken entschieden: die „Pull Tab Flap Card“ als Kartenform und die Rock ´n ´Roll Technik und die Acrylblock Technik für die Farbgestaltung.

Das Motiv ist sicherlich nicht ausschließlich für Männer geeignet – aber auch finde ich 😉 .

Als Farbkombination habe ich Abendblau, Rauchblau, Marineblau, Pfauengrün und als „Kontrast“ Brombeermousse gewählt.

Wie Du vielleicht schon entdeckt hast, habe ich den Wal nicht einfarbig gestempelt – die Farbverläufe erreichst Du durch die „Rock ´n´ Roll Technik 🙂 . Continue reading „Stempelreise Blogparade – Männerkarten…“