Schattenspiele: ein nostalgischer Schokoladenaufzug…

…  macht doch mehr her als eine schlichte Tafel Schokolade!

Oft ist es ja mehr die Geste als der Wert einer kleinen Aufmerksamkeit… und mit solch einer liebevollen Umhüllung kann eine Tafel Schokolade auch gleich eine Botschaft übermitteln!

Diese Schokoladenaufzüge sind vielseitig verwendbar und ganz einfach nachgewerkelt… weitere Beispiele und die Anleitung dazu findest Du hier.

Warum die Verpackung “Aufzug” heißt? Ganz einfach, die Schokolade liegt in einer Schlaufe des Bändchens, das heraus lugt…

… und wenn man an diesem zieht, so kommt die Tafel wie bei einem Aufzug zum Vorschein!

Auch diese Verpackung stammt aus meiner kleinen Serie mit dem Stempelset “Schattenspiele” und ist mit den Farben “Vanille pur” und “Espresso” gestaltet, das unterstreicht mit seinem quasi Sepia Effekt den nostalgischen Charakter.

Demnächst zeige ich Dir hier noch eine weitere Schokoladenverpackung in diesem Stil, also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schokosüßen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!