Kleine Auszeit im Advent: eine Aufstellbox mit Teelicht und Schubfach…

… für Süßigkeiten oder kleine Geschenke möchte ich Dir heute zeigen!

Auf den ersten Blick sieht die Box aus wie eine „normale“ Schachtel mit Schiebefach… so wie die rechte Schachtel im Bild…

… doch die Verzierung lässt sich aufklappen, ähnlich wie eine Aufstellkarte 😉 …

 

… unter der sich ein Schubfach versteckt.

Und wie Du siehst, passt da ordentlich was rein! Ein kleiner Minikuchen, das Teelicht, ein kleines Marzipanbrot… so kann die kleine weihnachtliche Auszeit kommen!

Die kreisförmige Ausstanzung im Aufleger dient als „Stopper“ für das kleine Teelicht. Dass sich das bei mir nach vorne schiebt liegt daran, dass mein Teelicht zusätzlich kleine Kunststoffnoppen als Füßchen hat und daher erst diese kleinen Füßchen stoppen.

Ein „normales“ Teelicht würde einfach im ausgestanzten Kreis liegen bleiben… allerdings sollte man auch gut auspassen, dass es nicht zu heiß wird, deshalb habe ich hier Kunststoff gewählt. Natürlich sollte man es nicht unbeaufsichtigt brennen lassen, wie bei jeder Kerze. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, wählt ein LED Teelicht 😉 .

Tatsächlich ist mir erst jetzt aufgefallen, dass das Teelicht auf dem Foto so „verrutscht“ wirkt 🙂 … und nun ist es zu spät, um neue Fotos zu machen, da diese kleinen Adventsauszeiten längst per Post ihre Empfänger erreicht haben 😉 .

Verschlossen wird die Box mit einem schlichten Leinenfaden, so klappt der Aufleger erst hoch, wenn man die Schleife löst 🙂 .

Den schönen passenden Spruch habe ich im Set „Weihnachtsgrüsse“ gefunden und die Motive stammen aus den Produktpaketen „Weihnachtliche Zierde“ (aus dem Jahreskatalog) und „Baumzauber“ (aus dem Minikatalog, der zum Januar ausläuft). Die Farbkombination ist mit Glutrot und Savanne schön weihnachtlich 😉 .

Demnächst zeige ich Dir, wie einfach Du diese raffinierte Box nachbasteln kannst, also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit adventsbesinnlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

One thought on “Kleine Auszeit im Advent: eine Aufstellbox mit Teelicht und Schubfach…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!