Ein Glas Wein…

…wirkt oft Wunder!

…oder zumindest manchmal mag das der Fall sein 😉 …

Das Stempelset “Ein guter Tropfen” (aus dem diese Weinflasche mit dem Spruch stammt) hat mich jedenfalls sofort angesprochen! (… und das nicht nur, weil ich gerne Wein trinke 😉 ) . Auch den Spruch “Und wenn der weiße alle ist, trink doch einfach roten” finde ich großartig! Besonders um – wie ja oft der Fall – Weinflaschen zu verschenken 😉 .

Gestaltet wurde dieses Stempelset – zumindest federführend – von einer Demonstratorin Kollegin als Hommage für ihren 1 Mio Meilenstein. Und der Jahrgang ist kein Zufall… sondern bezieht sich auf ihren Hochzeitstag! Ich mag ja solche Geschichten hinter den Sets 😉 …

Mein Set besteht aus einer Karte…

 

… mit dekorierter Innenseite…

… und einem Flaschenanhänger mit Minikarte…

Als Farbkombi habe ich mich hier für Brombeermousse, Olivgrün, Wildleder und Saharasand entschieden.

Diese kleine Karte steckt in der eingearbeiteten kleinen Tasche…

… und läßt sich aufklappen und ebenfalls mit einem persönlichen Gruß versehen…

Damit der Beschenkte auch später noch weiß, an wen er beim Genuss des guten Tropfens denken soll 😉 … gerade bei Flaschen weiß man ja sonst nach einer Feier oft nicht mehr, von wem sie eigentlich stammen. Ich denke Du kennst das auch 😉

Für das bunte Weinlaub habe ich mich der “Baby Wipe Technique” bedient. Die habe ich Dir als “Tolle Technik!!!” bereits vorgestellt und für buntes Laub bietet sie sich wunderbar an. Ein paar weitere Beispiele mit den wunderbaren Effekten dieser Technik findest Du hier. 🙂

Das zauberhafte filigrane Blatt stammt übrigens aus dem Framelit Set “Aus jeder Jahreszeit”…

… und der kleine Blattstempel aus dem zugehörigen Stempelset “Jahr voller Farben”. Ein wunderbares Duo, im Jahreskatalog eines meiner absoluten Favoriten!

Da der Flascheanhänger – dank der Minikarte – ja auch alleine gute Dienste leistet, habe ich gleich ein paar weitere “als Reserve” gewerkelt 😉 …

Die finden garantiert noch Verwendung! So kann ein Mitbringsel auch spontan schnell aufgepeppt werden;-) .

Die Verzierung der Ausstanzung ist übrigens mit der “Stanze Sonne” entstanden…

… und auch wenn man – wie ich hier – nicht ganz die Mitte trifft, fällt das über dem Flaschenhals später kaum auf 😉 . Außerdem muss ja nicht immer alles perfekt sein, ist schließlich Handarbeit 😉 .

Die Anleitung für diesen vielseitigen Flaschenanhänger findest Du hier und ganz viele verschiedene weitere Beispiele dazu hier 😉 . Ich habe gerade festgestellt, wie oft ich diesen Anhänger schon gewerkelt habe!!! 🙂

Ich wünsche auch Dir viel Spaß beim Nachwerkeln!… und werde mir jetzt ein Glas Wein genehmigen 😉 … mal sehen, ob es tatsächlich Wunder bewirkt! 😉

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit weinlaunigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

One thought on “Ein Glas Wein…

  1. Liebe Britta,
    was für ein schönes Set.
    Ich glaube, dass ich mir die Stempel und Framelits doch noch bestellen muss. Geliebäugelt habe ich schon damit. Nach deinen tollen Inspirationen, ist die Entscheidung dafür nun gefallen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Viele Grüße
    Magdalena

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!