Herbstliche Schokoladenaufzüge mit einem kleinen süßen Igel…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Ist der nicht einfach nur knuffig?

Vielleicht wunderst Du Dich, dass Du den noch nirgends im Katalog entdeckt hast… vielleicht hast Du die Idee aber auch schon mal irgendwo gesehen. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich zum ersten Mal über diese tolle Idee gestolpert bin und wollte sie doch endlich auch einmal umsetzen!

Eigentlich ist der kleine Igel nämlich die Sonnenblume aus dem Stempelset “Herbstanfang”… Projekte mit der Sonnenblume habe ich Dir ja im vergangenen Herbst schon gezeigt.

Hier legst Du einfach ein Stück Schmierpapier auf den unteren Bereich des Papiers ehe Du stempelst. Du wendest also quasi die “Maskentechnik” an und stempelst so nur den oberen Teil der “Sonnenblume”. Unten kannst Du dann z. B. mit dem gefiederten Blatt den “Vordergrund” gestalten – bei mir verschwindet das ein wenig hinter dem ausgestanzten “Klassischen Etikett”.

Auch die kleinen Eicheln und das gefiederte Blatt stammen aus dem Stempelset. Das Igelgesicht stammt aus dem – leider nicht mehr erhältlichen – Stempelset “Foxy Friends”…. aber das kannst Du sicher auch einfach mit einem Filzstift aufzeichnen, falls Du das “Foxy Friends” Set nicht in Deinem Bastelschrank hast 😉 .

Bei den Sprüchen habe ich auf die “Klitzekleinen Grüße” zurück gegriffen. Die sind super und bieten für viele Gelegenheiten den passenden Spruch!

Die kleine Verpackung ist übrigens als “Aufzug” gewerkelt… ziehst Du an dem Band, so erscheint der Inhalt! Hinein passt z. B. ein kleines Frühstück oder eine Haselnuss Schnitte 😉 . Ich dachte, die passen gut zum Herbst 😉 .

Wie einfach Du diese raffinierte Verpackung nachwerkeln kannst, das zeige ich Dir hier demnächst. Schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit nussknackigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!