Im Wolkenkuckucksheim…

… tummeln sich ein paar knuffige, etwas übergewichtige Einhörner 😉 …

Beim ersten Blättern im Katalog fand ich zwar das Set “Zauberhafter Tag” total klasse! – das Einhorn allerdings nicht gerade gelungen… 😉 .

Inzwischen habe ich mich allerdings doch etwas in dieses Kerlchen verguckt…

Die fluffigen Wolken sind mit der Seidenglanz Strukturpaste gestaltet… ganz einfach die Paste mit Hilfe der Dekoschablonen und einem Spachtel auftragen. Etwas trocknen lassen und schon hast Du einen effektvollen, schimmernden Hintergrund…

…und ein prima “Wolkenkuckucksheim” für Deine Einhörner 😉 .

Irgendwie kam mir immer wieder diese Wort in den Sinn. Und da ich zugegebenermaßen nicht genau wußte, was es damit auf sich hat, habe ich einfach wikipedia befragt und folgendes gefunden:

“Es bezeichnet eine Stadt in den Wolken, die sich die Vögel als Zwischenreich gebaut haben. Mittlerweile wird der Begriff ähnlich wie der des Luftschlosses verwendet” – na, das paßt doch! 😉 …auch wenn es hier eben Einhörner sind 😉 …

Das Glitzerpapier und das Klebeband lassen die Karte zusätzlich strahlen…

Richtige Mädchenkarten! 😉 … super auch für einen Kindergeburtstag finde ich!

Die Einhörner sind übrigens zusammen mit den Drachen für die Teampost entstanden. Der Bogen war ganz schön ergibieg, wie Du feststellen kannst 😉 .

Wenn man den Einhörnern beim Toben in den Wolken so zusieht, dann muss man doch einfach Schmunzeln und gute Laune bekommen, findest Du nicht?

Wenn Du das nächste Mal über den Wolken schwebst, dann halte doch einfach mal nach ihnen Ausschau  … ich werde das tun! 😉

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit wolkig – fluffigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!