Schnelle kleine Schokoladenaufzüge mit Anleitung…

… habe ich heute für Dich! 🙂

In dieser kleinen schnellen Verpackung verbirgt sich ein Mini – Schokoladenaufzug…

Als Farbkombi habe ich mich – passend zum Schokotäfelchen und sommerlich frisch – für Sommerbeere, Silber und Flüsterweiß entschieden.

Der aus Silberfolie ausgestanzte Blätterzweig und Wellenkreis, ein kleines Etikett, etwas Silbergarn und schon ist die Dekoration komplett…

Und nun zeige ich Dir kurz, wie fix diese Gästegrüße gewerkelt sind:

Du benötigst einen Streifen Farbkarton im Maß 21 x 5 cm, d.h. Du schneidest einfach ein Stück DinA4 Farbkarton (21 x 29,7 cm)  in 5 cm breite Streifen. (Wenn Du etwas schummelst und 3 x 5 cm und 3 x 4,9 cm schneidest, so erhältst Du aus einem Bogen 6 Streifen … und das fällt überhaupt nicht auf 😉 ).

Diese Streifen falzt Du beidseitig bei 10 cm und stanzt beide Enden mit der Stanze “Gewellter Anhänger”.

Durch die Ösen ziehst Du ein Band, mit dem später die Schokolade heraus gezogen wird… dafür die Schokolade einfach dazwischen legen…

Aus Designerpapier werkelst Du nun eine Banderole (ich habe Reststücke verwendet und leider vergessen zu messen. Einfach “frei Schnauze” , auf die genaue Breite kommt es ja nicht an. Locker darum legen und zum “Ring” kleben 😉 ) .

Diese Banderole wird einfach über die Streifen mit der Schokolade geschoben…

… und nach Lust, Laune und Anlass dekoriert.

Für die kleinen Etiketten habe ich die Stanze “Etikett nach Maß” ein wenig zweckentfremdet…

Das “Für Dich” aus dem Stempelset “Tortentraum” habe ich mit Versamark Tinte auf einen Reststreifen Flüsterweiß gestempelt, mit silbernem Embossing Pulver bestreut und embossed (wie das genau geht findest Du hier).

Nach dem gleichen Prinzip könntest Du auch kleine Fähnchen stanzen…

… wie Du siehst, ist die Stanze “Etikett nach Maß” ist im Grunde fast wie die “Dreifach einstellbare Fähnchenstanze” nutzbar 😉 .

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln dieser kleinen Schokoaufzüge!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit süßen zügigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

2 thoughts on “Schnelle kleine Schokoladenaufzüge mit Anleitung…

    1. Hallo liebe Uta,
      wie schön, dass Dir der Aufzug gefällt!
      Die Schokolade ist von “Feodora”, in einer sechseckigen Verpackung, die ich bei Citti gefunden habe.
      Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Nachwerkeln!

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!