Meereswellen – ein wenig wie Modern Art…

…sehen die Karten aus, die ich Dir heute zeigen möchte!

Schon vor ein paar Wochen habe ich diese Karten in einem Zuge mit den anderen Meereswellen Karten gebastelt… und wieder einmal gedacht, der „Abfall“ gerade der tollen Metallic Folie ist doch viel zu schade für den Papierkorb!

Also habe ich mir die Wellen in verschiedenen Farben ausgestanzt und die Teilchen bunt gemischt wieder zum „Colorieren“ verwendet – Mosaik Technik sozusagen. 😉

Den Hintergrund habe ich in Leinenoptik geprägt. Falls Du ihn bestempeln möchtest, dann unbedingt vor dem Prägen daran denken 😉 . Die Leinenoptik unterstreicht sozusagen den „Gemälde Effekt“.

Die Farben der Metallic Folie wirken einfach klasse finde ich! Brilliante, leuchtende Farben, die super miteinander harmonieren! Und es gibt sogar die farblich abgestimmten Strasssteinchen 🙂 .

Die nächsten beiden Karten habe ich mit dem wunderschönen bestickten Etikett kombiniert, das Teil des Stanzformenpaketes „Meereswellen“ ist. Durch die beiden Ösen lässt sich ein band fädeln, das verleiht Projekten einen besonderen Clou finde ich!

 

 

Die funkelnden Strasssteinchen lassen sich übrigens prima als „Wassertropfen“ einsetzen 😉 .

 

Natürlich sind auch die Umschläge wieder passend gestaltet 🙂 .

Ich finde das Produktpaket „meer an Glück“ wirklich sehr gelungen, tolle Farben, wunderschöne filigrane Stempel und raffinierte Stanzformen, die sich wie Du siehst auch ganz ohne die Stempelmotive toll in Szene setzen lassen! Die zugehörigen Produkte findest Du im aktuellen Jahreskatalog und in meinem Online Shop.

Ich hoffe, ich konnte Dich inspirieren und wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln! Die zugehörigen Produkte findest Du im aktuellen Jahreskatalog und in meinem Online Shop

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit meeresrauschenden Stempelgrüßen,

Deine Britta

Geschirr bestempeln: ein bunter Reigen Meeresbewohner…

… tummelt sich auf diesem Geschirr!

 

Vielleicht kommen Dir die Becher ja bekannt vor: Du hast sie vielleicht schon in dem Beitrag „Tolle Technik!!! – Geschirr bestempeln“ meiner „Tolle Technik!!!“ – Serie entdeckt… da waren sie noch schwarz – weiß.

Doch – wie angekündigt – habe ich sie inzwischen coloriert… Continue reading „Geschirr bestempeln: ein bunter Reigen Meeresbewohner…“

Team – Hausaufgaben! – Im Mai…

…haben wir zum ersten Mal Hausaufgaben erledigen dürfen!

Hausaufgaben auf die man sich freut? Gibt es das? Für unser Team schon!

Meine „Stempelmami“ Gesche hatte die tolle Idee, an alle im Team, die Lust auf diese kreative Herausforderung haben, monatlich ein von ihr zusammen gestelltes Materialpaket zu verschicken. Diese Materialien können dann alle nach Lust und Laune nutzen und mit Stempeln und anderen Materialien kombinieren. Zum Stichtag werden dann die entstandenen Werke in der WhatsApp Gruppe präsentiert.

Ich war sehr gespannt auf diesen ersten Umschlag! Leider habe ich vergessen, ein Bild von den „jungfräulichen“ Materialien zu machen. In dem Umschlag steckten ein Stück Farbkarton in Smaragdgrün und Flüsterweiß, ein paar Klebeakzente und Schleifenband in Smaragdgrün sowie ein Stück Schleifenband und Designerpapier.

Bei der Farbkombi hatte ich sofort „maritime Assoziationen“ … und ebenfalls sofort kam mir die Idee zu dieser Schüttelkarte mit einem meiner Lieblingssets aus dem neuen Katalog, der morgen startet! „Glück und Meer“ heißt das tolle Stempelset, zu dem es auch zauberhafte passende Framelits gibt: „Unter dem Meer“.

Entstanden ist daraus ein Gutscheintäschchen mit passender Schüttelkarte:

Hier zunächst einmal Continue reading „Team – Hausaufgaben! – Im Mai…“